Familienrecht

Familienrecht

Wahren Sie ihre Rechte

Situationen, in denen Sie eine Fachanwältin für Familienrecht brauchen, sind häufig emotional fordernd.
Als emphatische Mitstreiterin stehe ich an Ihrer Seite und wahre Ihre Rechte.

Familienrecht

Fachanwältin für Familienrecht

Dieses Fachgebiet gehört in die Hände einer Spezialistin. Das Familienrecht ist vielschichtig und facettenreich. Es ist in einer Vielzahl von Sondernormen geregelt. Durch die Ausbildung zur Fachanwältin kenne ich die Besonderheiten bei Streitpunkten im Familienrecht genau.

Wenn ein Fachanwalt im Familienrecht eingeschaltet werden muss, sind die Streitpunkte emotional sehr belastend. Deshalb sehe ich mich als Mensch, der Menschen in Krisensituationen begleitet. Bitte haben Sie keine Sorgen vor Ihrem ersten Besuch – ich unterliege der Schweigepflicht! Sie können mir alles erzählen, was Sie belastet. Wir filtern dann gemeinsam heraus, was rechtlich bearbeitet werden muss und über den Rest behalte ich absolutes Stillschweigen.

Therapeutisch kann und will ich Sie nicht begleiten, aber Sie finden in mir eine emphatische Mitstreiterin an Ihrer Seite. Ich erkläre Ihnen, was Ihre Rechte sind und was machbar ist.

Wenn Sie aber entscheiden, nicht auf Ihr Recht zu beharren, dann sehe ich meine Aufgabe darin, Sie zu begleiten. Wenn Sie z.B. gerade mit Ihrem Expartner einen harmonischen Weg gefunden haben das Umgangsrecht mit den Kindern nach Ihren Bedürfnissen zu regeln, werde ich Sie nicht in einen Rechtsstreit zu drängen, der die Emotionen wieder hochschlagen lässt.

Das Familienrecht umfasst folgende Bereiche:

  • • Trennung, Trennungsfolgen und Trennungsunterhalt
  • • Ehescheidung mit nachehelichem Unterhalt, Zugewinnausgleich, Versorgungsausgleich, Abwicklung einer Gesamtschuld, Auseinandersetzung des Hausstandes, Wohnungszuweisung
  • • Sorgerecht, Umgangsrecht und Kindesunterhalt
  • • Gewaltschutzanordnungen und Schutz vor Stalking und Gewalt
  • • Anfechtung und Feststellung der Vaterschaft
  • • Beratung und Entwurf von Ehe- und Güterstandsvereinbarungen

  • Daneben gibt es auch Schnittstellen zum Erbrecht und zu anderen Rechtsgebieten, wie dem Steuerrecht, dem Sozialrecht, dem Gesellschaftsrecht und dem allgemeinen Zivilrecht.